Yoga im Birket Günzburg: Zeit zum Krafttanken. Zeit für Entspannung.

Nina Lattus

 Nina Lattus

  • Geboren am 13. Oktober 1989 in Lauingen
  • Verheiratet, 1 Tochter
  • AYAS® Yogalehrerin
  • Yogalehrerin BDY / EYU
  • AYAS® Weiterbildung „Yoga für Frauengesundheit und in der Schwangerschaft“
  • BDY-Mitglied
  • Bachelor of Science in Business Administration
  • Master of Science in Real Estate
  • Fund Manager / Associate Director im Bereich Immobilien (in Elternzeit)

VITA (PDF)

Über mich

Yoga am Fluss

Mein Name ist Nina Lattus und ich bin 1989 in Lauingen geboren. Ich bin glücklich verheiratet und stolze Mama einer kleinen, süßen Tochter. Aktuell befinde ich mich in Elternzeit und erwarte unser zweites Kind. Diese besondere Zeit nutze ich, um mich außerdem meinem Yogaprojekt zu widmen. Aufgewachsen bin ich in Günzburg, habe während meines Studiums in Regensburg, Karlstad (Schweden) und Shanghai (China) gelebt, um anschließend wieder in die Heimat nach Günzburg zurückzukehren.

Ich bin ein zuversichtlicher und lebensfroher Mensch. Meine Familie und Freunde sind mir sehr wichtig, daher verbringe ich gerne viel Zeit im Umfeld meiner Liebsten. Eine große Begeisterung hege ich auch für das Kennenlernen neuer Kulturen und deren Menschen. Ich liebe es zu reisen, Neues zu entdecken, mich weiterzubilden und meinen Horizont zu erweitern.

Mein Weg zu Yoga

Meine jungen Jahre waren insbesondere geprägt von Neugierde, Begeisterungsfähigkeit und Entschlossenheit. Aber auch Ehrgeiz, Erfolgshunger und Leistungsdruck bestimmten häufig meinen Alltag. In meiner Freizeit war ich regelmäßig auf Wettkämpfen unterwegs. Während der Schul- und Studienzeit arbeitete ich äußerst diszipliniert an meinen Zielen. Auch als ich anschließend in das Berufsleben einstieg, war dies geprägt von Stress und Unruhe. Ich war ständig „on the run“, häufig erschöpft und ruhelos. Daher machte ich mich schon früh auf die Suche nach einem Ausgleich und fand diesen im Yoga.

2008 sammelte ich meine ersten Erfahrungen mit Yoga als ich mich in Vorbereitung für die Abiturprüfungen befand. Seither hat mich Yoga begleitet und half mir über stressige und herausfordernde Phasen hinweg - sei es während dem Bachelor- und Masterstudium oder auch später in meinem Beruf als Fund Manager. Während all dieser Zeit galt es Höhen und Tiefen zu überstehen. Gerade in schwierigen Zeiten hat Yoga mir geholfen bei mir zu bleiben, Grenzen wahrzunehmen und Schwächen zu akzeptieren. Gestärkt, mit ein wenig Lebenserfahrung mehr, gelang es mir Hürden zu meistern und immer den Blick nach vorn zu richten.

Während meiner Schwangerschaften habe ich und praktiziere ich viel Yoga. Dadurch genieße ich diese wunderschöne Phase im Leben einer Frau ganz besonders intensiv. Nach meiner ersten Geburt half mir Yoga während der Rückbildungszeit meinen Körper wieder zu stärken und neue Kräfte zu tanken.

Heute ist Yoga ein fester Bestandteil meines Alltags. Regelmäßig übe ich meine eigene Yoga- Praxis und habe große Begeisterung daran die Yoga-Philosophie in mein tägliches Leben zu integrieren. So sind es die kleinen Gedankenanstöße, die die Yoga-Philosophie vermittelt, welche zur Reflektion einladen und so ein Umdenken und eine Weiterentwicklung ermöglichen. Eine kontinuierliche Weiterbildung ist mir außerdem sehr wichtig und bereitet mir viel Freude.

“Anmut, Schönheit, Stärke, Vitalität und Festigkeit schmücken den Körper dank Yoga”
(Yoga Sutra III,47)

Meine Yoga Tradition

Bücher

Das faszinierende an Yoga ist, dass es bereits viele Jahrtausende alt ist und einer alten Philosophie aus Indien entstammt. Yoga wird als ein Erfahrungsweg gesehen, bei dem es insbesondere darum geht Körper, Geist und Atem in Einklang zu bringen. Somit ist es nicht – wie fälschlicherweise häufig vermutet - der Körper der im Vordergrund steht, sondern der ganzheitliche Ansatz und die kontinuierliche Arbeit und Entwicklung des Geistes. Mein Unterricht basiert auf dem Vinyasa Stil gemäß der Tradition von T. Krishnamacharya. In dieser Tradition wird der Yoga individuell auf die Bedürfnisse der Schüler angepasst und es gilt „ Yoga ist für den Menschen da, nicht der Mensch für den Yoga“. Das bedeutet also, dass jeder Yoga praktizieren kann, unabhängig der körperlichen Fitness. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Atem im Einklang mit den Asanas (Körperübungen) ausgeführt wird. Dadurch wird Stress reduziert und eine Intensivierung der Übungen erzielt. Ich freue mich darauf Ihnen im Kurs oder Einzelunterricht Yoga näher bringen zu dürfen.

Yogaspezifische Ausbildung und beruflicher Werdegang

Laptop

Meine Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU habe ich 2015 an der AYAS® Yoga Akademie in Bad Hindelang bei Wiebke Zint und Christina Tetzner begonnen und habe diese im Sommer 2020 beendet. Während dieser Zeit habe ich dort zahlreiche Seminare besucht, unter anderem

mit Referenten wie Albert Dennewaldt, Eberhard Bärr und Dr. Eckard Wolz-Gottwald. In 2017 habe ich die Qualifikation zur AYAS® Yogalehrerin erworben. Seit 2019 bin ich Mitglied im Bundesverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY). Im Februar 2020 habe ich die Weiterbildung „Yoga für Frauengesundheit und in der Schwangerschaft“ an der AYAS® Yoga Akademie absolviert. Zur Intensivierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung meiner eigenen, persönlichen Yoga-Praxis nehme ich regelmäßig Einzelunterricht bei der langjährigen Yogalehrerin und -therapeutin Bettina Brandt.

“Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.“
(Francois de La Rochefoucauld)

Baum

Aktuelles Kursangebot & Preise

Mein Yogaraum befindet sich im naturnahen Stadtteil Birket Günzburg. Hier biete ich zielgruppenorientierten Unterricht (Anfänger, Herren, Schwangerschaft) für bis zu 10 Teilnehmer sowie individuellen Einzelunterricht an. Im Sommer und bei schönen Wetter lädt unser Garten zum Open-Air-Yoga ein.

Aktuell befinde ich mich im Mutterschutz. Die nächsten Kurse sowie Einzelstunden starten voraussichtlich wieder im Herbst / Winter 2021. Bei Interesse an meinen Kursen oder einem Einzel-Coaching können Sie mich gerne vorab kontaktieren. Ich werde Sie dann gerne hinsichtlich der weiteren Planung informiert halten.

Kursbeschreibung (PDF)